Kinderhausteam

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

als Einrichtungsleitung begrüße ich Sie sehr herzlich im Kinderhaus St. Raphael in Rettenbach. Zusammen mit einem hoch motivierten und sehr aktiven Team, bestehend aus Erziehern/innen, Kinderpflegern/innen, Berufspraktikanten/innen und SPS1- oder SPS2-Praktikantinnen, betreuen wir vier Gruppen unter einem Dach.

 

Unsere verschiedensten Begabungen und die bisherigen beruflichen Erfahrungen unseres Personals ermöglichen uns ein vielfältiges pädagogisches Angebot in den verschiedensten Bereichen. Durch den kontinuierliche Besuch von Fort- und Weiterbildungen unseres Teams sind wir stets auf dem neuesten Stand und haben die besten Voraussetzungen für eine gelungene pädagogische Arbeit. Das Wohl eines jeden Kindes liegt uns dabei besonders am Herzen. Hier im Haus erleben alle Kinder eine heimelige, liebevolle Atmosphäre. Wir haben ein teiloffenes Konzept, d. h. alle Kinder haben genügend Zeit und können sich frei entfalten. Sie finden immer geeignete Spielangebote und einen passenden Partner. Große Freude bereitet uns die Begleitung der Kinder in den verschiedenen Entwicklungsbereichen. Je nach den Bedürfnissen der einzelnen Kinder bieten wir eine gezielte individuelle Unterstützung an.

 

Damit sich die uns anvertrauten Kinder ausgezeichnet entwickeln können, ist uns die Zusammenarbeit zwischen den Eltern und dem Team enorm wichtig. Dafür nehmen wir uns ausreichend Zeit und tauschen uns regelmäßig zusammen mit den Eltern aus. Es ist schön, die Fortschritte gemeinsam zu beobachten und mit Ihnen ein Stück des Lebensweges zu gehen.

 Als Leitung dieses Kinderhauses wünsche ich mir:

 

  • Eine harmonische Zusammenarbeit und tatkräftige Unterstützung des Trägers, der kath. Kirchstiftung „St. Ulrich“ und der Gemeinde Rettenbach.
  • Ein Team, das bei unserer täglichen Arbeit stets an einem Strang zieht.
  • Vertrauen und Zufriedenheit der Eltern.
  • Viele fröhliche Kinder, die meinen Beruf zu einer sinnvollen und schönen Aufgabe machen.
  • Ein Kinderhaus, das seine Türen nach allen Seiten öffnet.

 

Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Beteiligten für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich mit meinem Team auf die Herausforderungen und auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

 

Ihre Monika Demuth

 

Unser Team erweitern und bereichern wir gerne mit Praktikanten/innen der FOS, der Kinderpflegeschulen, SPS1-, SPS2- und Berufspraktikanten/innen der Fachakademien, sowie anderen Schulen.

Bei Interesse können Sie sich gerne an die Kinderhausleitung wenden.